Einen frohen Tag der Nachbarschaft

Wie leben Sie Nachbarschaft? Lassen Sie es uns wissen.
Einen schönen Tag der Nachbar*innen
Einen schönen Tag der Nachbar*innen
Datum:
28. Mai 2021
Von:
Kölsch Hätz

Am 28. Mai ist der bundesweite „Tag der Nachbarschaft“. Trotz Corona wird es Aktionen eines nachbarschaftlichen Miteinanders geben. Vom Kaffeetrinken im Garten über Hinterhofkonzerte bis hin zur Umgestaltung einer Straßenfront - den Ideen sind keine Grenzen gesetzt.

Kölsch Hätz greift den positiven Ansatz von Zusammenkünften im Rahmen des „Tags der Nachbarschaft“ auf und möchte gerne wissen, was im Veedel in der Nachbarschaft gut funktioniert: Was passiert Schönes und Angenehmes im nachbarschaftlichen Miteinander? Welche Beispiele gibt es für positive Erlebnisse im Alltag mit den Menschen von nebenan? Welche Aktionen sind am „Tag der Nachbarschaft“ geplant?

Lassen Sie uns teilhaben und mit Ihren Erlebnissen Anregungen für weitere Menschen in den Veedeln schaffen, sich aktiv einzubringen.  

Wir freuen uns über die Zusendung von Geschichten - gerne auch Fotos - über Ihre Erfahrungen mit nachbarschaftlichen Begegnungen. Bei ausdrücklich erteiltem Einverständnis werden Beispiele positiver nachbarschaftlicher Erlebnisse auf unserer Facebook- und Instagramseite rund um den „Tag der Nachbarschaft“ veröffentlicht.


Zusendungen per Post gerne an: Nachbarschaftshilfen Kölsch Hätz, Caritasverband für die Stadt Köln e.V., Geisselstr. 1, 50823 Köln

Zusendungen per Mail gerne an: info@koelschhaetz.de