Projekt Veedelstalente

Kölsch Hätz geht auf Schatzsuche. Talente sind so verschieden wie die Menschen. Niemand ist zu alt, um sein oder ihr Talent einzusetzen. Das Kooperationsprojekt des Freiwilligenzentrums Mensch zu Mensch und der Kölsch Hätz Nachbarschaftshilfen geht auf Schatzsuche in den Veedeln und sucht gezielt nach Talenten.
DSC_0066_small_corr
DSC_0066_small_corr
Datum:
18. Dez. 2021
Von:
Antke Kreft

Kölsch Hätz geht auf Schatzsuche

Talente sind so verschieden wie die Menschen. Niemand ist zu alt, um sein oder ihr Talent einzusetzen.

Viele ältere Menschen haben Talente, die sie nicht mehr nutzen. Doch gerade diese Schätze gehören in die Veedel, denn sie fördern Nachbarschaft und sind wertvoll für alle. Das kann z.B. die Kenntnis über schöne Spazierwege oder vergessene Ecken des Veedels sein. Oder vergessene Geschichten des Veedels, der Nachbarschaft und deren Entwicklung.

Im Kooperationsprojekt des Freiwilligenzentrums Mensch zu Mensch und der Kölsch Hätz Nachbarschaftshilfen gehen wir auf Schatzsuche in den Veedeln und suchen in den Standorten Rund um den Ebertplatz und Lövenich / Weiden / Widdersdorf gezielt nach Talenten im Veedel. Kölsch Hätz unterstützt es, Ihre Talente in der Nachbarschaft zu vermitteln. Wir bringen Sie zusammen, persönlich und individuell. Aufbauend können Angebote der individuellen Begleitung gemacht werden.

Wenn Sie die Veedelstalente aktiv erleben oder mitgestalten möchten, melden Sie sich gerne!

 

Büro Lövenich / Weiden / Widdersdorf                                      
Goethestraße 31, 50858 Köln                                                        
0221 200 40 42 (AB)           

Büro Rund um den Ebertplatz
Krefelder Straße 57, 50670 Köln
0221 569 578 23 (AB)                    

info@koelschhaetz.de